SPD Weilrod – Wir halten Wort!

Neuigkeiten

16.10.2018
Wir für Weilrod – Gegen Extremismus vor Ort und in Hessen

Das Bündnis „Wir für Weilrod – gegen Extremismus vor Ort und in Hessen“ ist ein parteiübergreifender Zusammenschluss aus FWG, SPD, CDU und Bündnis 90/Die Grünen in unserer Gemeinde.
Wir bekennen uns zu einem weltoffenen, sozialen, menschlichen und solidarischen Weilrod.
Der Rechtsstaat in unserem Land ist Grundlage für unser Zusammenleben in Freiheit und Demokratie. Auf dieser Basis haben Menschen vieler Nationalitäten, Kulturen und Religionen in unserer Gemeinde eine neue Heimat gefunden.
Es darf keinen Platz für Rassismus, Ausgrenzung und Hass hier in Weilrod geben – und auch nicht in Hessen.
Extremistisches Gedankengut – sei es rechts-, linksradikal oder religiös-fundamentalistisch motiviert – lehnen wir nicht nur ab, wir bekämpfen es mit allen politischen und rechtsstaatlichen Mitteln.
Wir nehmen mit Sorge zur Kenntnis, dass insbesondere rechtsextremes/rechtspopulistisches Gedankengut – v.a. in den sozialen Netzwerken – auch aus der Mitte unserer Gemeinde heraus verbreitet wird. Wichtig ist, dass Werte wie ein respektvolles Miteinander und eine lösungsorientierte Streitkultur auch weiterhin Leitlinien unseres Zusammenlebens in Weilrod bilden. Dies gilt für die Alteingesessenen wie auch für alle, die neu in unsere Gemeinde kommen.
Im Hinblick auf die Landtagswahl am 28. Oktober sagen wir: Sie haben die Wahl!

30.04.2018
Presseschau: SPD Weilrod deutlich verjüngt

„Die Weilroder SPD gibt jungen Gesichtern eine Chance.“ Mit diesem Worten beginnt der Usinger Anzeiger seine heutige Berichterstattung über unsere Jahreshauptversammlung. Kompletten Bericht im Usinger Anzeiger lesen